Ferienpassaktion

Am ersten Samstag in den Sommerferien fand wie jedes Jahr unsere Ferienpassaktion statt. Zwanzig Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren haben teilgenommen und konnten erste Einblicke in den Reitsport sowie in einen Teil unserer Vereinsarbeit nehmen. Zu Beginn wurden Kennlernspiele gemacht, danach folgte ein spielerischer Einstieg in die theoretischen Grundlagen im Umgang mit dem Partner Pferd. Hierfür wurden zwei Holzpferde zur Veranschaulichung genutzt. Nach dem Mittagessen wurden die Kinder in fünf Kleingruppen unterteilt, die jeweils von einem jugendlichen Vereinsmitglied begleitet wurden. Jede Gruppe hatte die Gelegenheit fünf verschiedene Stationen zu durchlaufen: Leckerli-Säckchen basteln, Voltigieren, Ponyspiele mit gegenseitigem Führen, Steckenpferde-Parcours absolvieren und eine geführte Runde um unsere Grasbahn reiten. Nach dem bunten Programm haben sich alle Gruppen in der Kantine zum Kuchenessen getroffen. Anschließend haben alle Kinder eine Hof-Rallye mit einem Fragebogen gemacht und zum Schluss bekamen sie ihren „Ponyführerschein“.