Ferienpassaktion

Die Ferienpassaktion im Reit- und Fahrverein Edewecht fand in diesem Jahr erstmalig statt nur an einem, an zwei Samstagen statt. Hierbei stand wie in jedem Jahr der reiterliche Nachwuchs im Vordergrund.

Jeweils 20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren konnten einen ganzen Tag im Reitstall Lübben verbringen. Begonnen haben die Ferienpassaktionen jeweils mit einer theoretischen Einführung am Holzpferd. Unter anderem wurden das Verhalten und die Bürsten zur Pflege der Ponys besprochen. Nachdem alle Schulponys gut geputzt, frisch frisiert und bunt bemalt waren, konnten die Kinder und Helfer sich bei einem leckeren Mittagessen stärken. Im Anschluss ging es in Kleingruppen an verschiedene Stationen: Voltigieren, Basteln eines Pferdekopfes, geführtes Reiten und Ponyspiele. Am Nachmittag wurde zum Abschluss des Tages gemeinsam Kuchen gegessen. Alle Kinder haben an diesem Tag ihren „Ponyführerschein“ erworben.

Ein großer Dank geht an alle jugendlichen und erwachsenen Helfer, die diesen Tag möglich gemacht haben. Auch im nächsten Jahr wird der Reit- und Fahrverein Edewecht wieder ein Teil der Ferienpassaktion der Gemeinde Edewecht sein.

 

 

Leave Comment