Schulpferdeunterricht

Der Reitsport bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern. Sie erfahren z.B. neue Bewegungsmöglichkeiten und entwickeln ihre Sinne. Das Reiten fördert außerdem neben der Koodination und Motorik auch die Balance und das Rhythmusgehühl. Die Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen, werden im Umgang mit dem Pferd in ihren sozialen Verhalten geschult und durch neue Erfahrungen mit dem vierbeinigen Partner kann auch das Selbstbewusstsein sowie die Konzentrationtsfähigkeit gesteigert werden.

Der Reit- und Fahrverein Edewecht e.V. bietet Kindern im Alter ab 4 Jahren die Möglichkeit, einen Einstig in den Reitsport zu finden. Hierfür stehen vier gut ausgebildete und brave Schulponys zur Verfügung: die Ponystute Fee, der Ponywallach Mr. Darcy, die Welsh-Cop Stute Cassy und der irische Warmblutmix- Wallach Berry. Unsere Schulpferde genießen täglich draußen das Wetter und die frische Luft.

Unser Reitunterricht findet ganzjährig, außer in den Schulferien, von montags bis samstags in den Nachmittagsstunden statt. Hierfür stehen uns auf dem Reiterhof Lübben mehrere gepflegte Außenplätze sowie eine große Reithalle zur Verfügung, die wir vornehmlich bei schlechtem Wetter und im Winter nutzen. Für den Theorieunterricht und Aktionen stehen beheizte Räumlichkeiten zur Verfügung. Eine vernünftige, angepasste Ausrüstung für unsere Schulponys sind für uns ebenso selbstverständlich, wie eine artgerechte Haltung und liebevolle Pflege unserer vierbeinigen Partner.


Unsere Gruppen:
Unser Reitunterricht finden in kleinen, altershomogenen Kleingruppen statt und beinhaltet neben dem Reiten lernen auch die Vermittlung von theoretischem Wissen sowie allen Arbeiten, die rund um die Ponys und im stall anfallen. Unsere Gruppen bauen systematisch aufeinander auf:

Ponyminis 1 (ca. 4- 6 Jahre):
Einen spielerischen Einstieg in den Reitsport finden Kinder im Kindergartenalter (ab 4 Jahren) bei unseren Ponymini-1 Gruppen. Die Eltern werden hier aktiv eingebunden und helfen zusammen mit den Kindern bei der Vorbereitung und Versorung der Ponys. Im Reitunterricht führen die Eltern ihre Kinder unter Anleitung einer Reitlehrerin.

Gruppengröße: 4 Kinder
Zeitumfang:       ca. 90 Minuten
Kosten:                40 € monatlich


Ponyminis 2 (ca 6-8 Jahre):
In diesen Gruppen sind Vorkenntnisse der Kinder um Umgang und im Führen der Ponys erforderlich. Die Kinder lernen das selbstständige Vorbereiten der Ponys und werden bei allen Arbeiten rund um die Ponys eingebunden. Sie führen sich im Reitunterricht und Anleitung einer Reitlehrerin gegenseitig und wechseln sich mit dem Reiten ab.

Gruppengröße: 6 Kinder
Zeitumfang:       ca. 90 Minuten
Kosten                  40 € monatlich


Longenunterricht (ab ca. 8 Jahren):
Als Vorbereitung auf das Reiten alleine in der Gruppe, bieten wir als nächste Stufe nach den Ponyminis 2 Longenstunden als Einzelunterricht an. Hier wird in allen Grundgangarten an der Longe geritten.

Gruppengröße: Einzelunterricht
Zeitumfang:       ca. 30 Minuten
Kosten:                60 € monatlich


Ponyriesen (ab ca. 8 Jahren)
Fortgeschrittene Reitschülerinnen und Reitschüler reiten alleine in allen Grundgangarten in einer kleinen Abteilung mit maximal 4 Ponys.

Gruppengröße: 3 – 4 Kinder
Zeitumfang:       ca. 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Kosten:                48 € monatlich


Der jeweils angegebene Zeitumfang beinhaltet sowohl das Vorbereiten der Ponys, als auch die anschließende Versorgung dieser, sowie Arbeiten, die im Stall und auf der Weide anfallen. Für die Teilnahme am Reitunterricht ist eine aktive Vereinsmitgliedschaft im Reit- und Fahrverein Edewecht e.V. erforderlich. Einen Überblick über unsere Mitgliedsbeiträge erhalten Sie hier auf unsere Homepage unter der Rubrik Leistungen.

Ferienkurse

Der Reitunterricht findet ausschließlich außerhalb der regulären Schulferien statt. In den Ferien bieten wir zusätzliche Kurse an, an denen unsere Reitschülerinnen und Reitschüler mit einer 50%igen Ermäßigung teilnehmen können. Zusätzlich zu unserem regulärem Reitunterricht können die Kenntnisse und Fähigkeiten unserer Reitschülerinnen und Reitschüler in vielen Bereichen ausgebaut werden. Beispiele für Ferienkurse:

  • Bodenarbeit
  • Longenkurs
  • Erste Hilfe / Pferdegesundheit
  • Indianertag / Feen- und Zaubertag
  • Geführte Ausritte
  • u.v.m

Ausgenommen von der Ermäßigung sind unsere stattfindenden Reitabzeichen Lehrgänge.

Fee

Fee10
Fee5

Mr. Darcy

MrD9
MrD13

Cassy

Cassy5
Cassy10

Berry

Berry10
Berry5 (1)